WIR HELFEN HELFEN

SK Rapid

Der SK Rapid ist der erfolgreichste und beliebteste Fußballverein in Österreich. Getreu des Leitbilds fühlt sich der SK Rapid verpflichtet, sozial benachteiligte Menschen zu unterstützen. ist der Verein seit Jahren und auch in Zukunft vielfältig sozial engagiert!

Wiener Rotes Kreuz

Das Wiener Rote Kreuz ist Teil der größten humanitären Bewegung der Welt und handelt nach dem Mission Statement aller Rotkreuz-Gesellschaften "Das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen durch die Kraft der Menschlichkeit verbessern."

CONCORDIA Sozialprojekte

Concordia ermöglicht Kindern und Jugendlichen in Not eine behütete Kindheit und Perspektiven für die Zukunft. Gemeinsam mit PartnerInnen werden die Lebensbedingungen benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Familien, vor allem in Südost-Europa, verbessert.

Missio - Päpstliche Missionswerke in Österreich

Die Päpstlichen Missionswerke wirken seit 1992 in 150 Ländern der Welt. Als eine der größten Spendenorganisationen in Österreich engagiert sich Missio Österreich mit Papst Franziskus an der Spitze für die Stärkung der wachsenden Weltkirche, vor allem in den armen Ländern.

Christen in Not

Die Organisation setzt sich Menschen ein, die um ihres Glaubens willen verfolgt werden. In aller Welt werden Projekte unterstützt, die dort helfen, wo kaum eine andere Hilfe hinkommt - und das bevor große Flüchtlingsströme entstehen können.

Landestierschutzverein Kärnten

Das TierschutzKompetenzzentrum Kärnten, kurz TiKo, ist eine Anlaufstelle für Tiere in Not. Das Klagenfurter Tierheim schenkt den Schwächsten in unserer Gesellschaft ein vorübergehendes und im Rahmen der Tiervermittlung ein neues Zuhause.

Jugend Eine Welt

Unter dem Leitgedanken "Bildung überwindet Armut" setzt sich die österreichische Hilfsorganisation seit über 20 Jahren weltweit für die Verbesserung der Lebensperspektiven von Kindern und Jugendlichen am Rande der Gesellschaft ein.

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Seit 2002 agiert der Verein Ute Bock als private und unabhängige Hilfsorganisation in Wien, unterstützt Flüchtlinge in ihrer Grund-versorgung sowie auf dem Weg ins Bleiberecht und hilft mit kostenlosen Angeboten, um ein eigenständiges Leben führen zu können.

Volkshilfe Solidarität

Die Arbeits-Schwerpunkte der 1947 gegründeten Wohlfahrtsorganisation reichen von den Bereichen Pflege und Betreuung über Armutsbekämpfung, Arbeitsmarktpolitik, Kinderbetreuung, Behindertenarbeit und humanitäre Hilfe im Katastrophenfall im In- und Ausland bis hin zur Asyl- und Migrationsarbeit.

St. Anna Kinderkrebsforschung

"Wir forschen um zu heilen." - Lag die Heilungs-quote bei Leukämie im Jahr 1970 noch bei rund 20 %, so liegt diese heute bei rund 80 %. Ziel ist es, durch konsequente Forschungsarbeit scheinbare Grenzen zu überwinden und die Heilungsrate so nah als möglich an die 100 Prozent zu bringen.